Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Fr, 07.01.2011 08:16

Chemie-Verbände Baden-Württemberg: Mayer löst Schäferkord als Hauptgeschäftsführer ab

Seit Neujahr ist Thomas Mayer (55) neuer Hauptgeschäftsführer der Chemie-Verbände Baden-Württemberg. Mayer führt damit in Personalunion den Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg (agvChemie), den VCI-Landesverband und dessen baden-württembergische Fachverbände (den Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) und den Verband der deutschen Druckfarben- und Lackindustrie (VDL)).

Thomas Mayer ist neuer Hauptgeschäftsführer der Chemie-Verbände Baden-Württemberg. (© Chemie-Verbände BW / Fotograf Frank Eppler)

Thomas Mayer ist neuer Hauptgeschäftsführer der Chemie-Verbände Baden-Württemberg. (© Chemie-Verbände BW / Fotograf Frank Eppler)


Mayer war bis Ende 2010 Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien. Er vertrat 22 Jahre lang die Interessen dieser Branche. Zuvor war Mayer Prokurist der Stahl GmbH & Co. Maschinenfabrik in Ludwigsburg. Der Rechtsanwalt ist verheiratet und hat vier Kinder.

Thomas Mayer löst in Baden-Baden Gerhard Schäferkord ab, der nach 34 Jahren Tätigkeit für die Chemie-Verbände zum Jahresende 2010 in den Ruhestand gegangen ist. Der 63jährige Schäferkord war seit 1991 zunächst Geschäftsführer des agvChemie, seit 2007 Hauptgeschäftsführer von agvChemie und VCI.

(Redaktion)