Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Mo, 12.12.2011 11:47

Datagroup erhält IBM Cloud Computing Specialty Status

Die IBM Deutschland GmbH verleiht Datagroup den IBM Cloud Computing Specialty Status. Damit ist Datagroup einer der ersten IT-Dienstleister in Deutschland, mit dem IBM gemeinsame Cloud Computing Lösungen anbietet.


Das IBM Cloud Computing Specialty-Programm ist exklusiv auf Business Partner ausgerichtet, die sich durch ihre Expertise mit Cloud-Computing-Lösungen auszeichnen. Datagroup verfügt durch sein strategisches Geschäftsfeld Data Center Management über eine mehr als 10jährige Erfahrung im Bereich von Cloud Lösungen. Das Rechenzentrum der Datagroup ist seit 2006 zertifiziert nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz, zudem befindet sich Datagroup in der Auditierung nach dem ISO 20000-Standard. Aktuell werden im Datagroup Data Center Dienste für mehr als 22.000 User bereitgestellt.

Der IBM Cloud Computing Specialty Status verbindet nun die Kompetenzen des Technologieanbieters IBM mit der IT-Betriebsführungskompetenz der Datagroup. Kunden erhalten Cloud Computing Lösungen aus einer Hand. Dazu gehören sowohl dedizierte Private Cloud Umgebungen wie auch standardisierte Angebote wie die DATAflatX – vollständige IT-Arbeitsplätze zum monatlichen Festpreis.

Datagroup ist ein deutschlandweit flächendeckender Anbieter von IT-Services, IT-Solutions und Consulting. Datagroup wächst organisch und durch Zukäufe. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Pliezhausen. Mit über 1.000 Mitarbeitern und 14 weiteren Standorten in Deutschland gehört Datagroup zu den Top 13 Unternehmen ihres Branchensegments.

(Redaktion)