Sign In

Welcome, Login to your account.

Wirtschaft | Di, 29.03.2011 09:05

eco Internet Awards: Bewerbungsfrist verlängert

Wer innovative Lösungen oder Inhalte für das Internet anbietet, kann sich noch bis zum 21. April für die begehrten eco Internet Awards bewerben. In zehn Kategorien vergibt der Verband der deutschen Internetwirtschaft den Preis bereits zum elften Mal.


In diesem Jahr sind drei neue Kategorien hinzugekommen: Auch Unternehmen aus den Bereichen "Registrar", "Sicherheit" und "Infrastruktur" können mitmachen. Die eco Internet Awards werden am 30. Juni mit einer feierlichen Preisverleihung bei der eco Gala in Köln vergeben.

Eine Jury von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Journalismus wählt jeweils die drei Unternehmen, die in folgenden Kategorien die innovativsten Produkte oder Dienstleistungen anbieten:

  • Datacenter
  • E-Mail-Marketing
  • Hosting
  • Infrastruktur
  • IPTV
  • Internet Service Provider (ISP)
  • Mobile
  • Sicherheit
  • Registrar
  • Unified Communications

Die drei nominierten Unternehmen jeder Kategorie können am 30. Juni live dabei sein, wenn die Sieger bei der eco Gala gekürt werden. Außerdem vergibt eco eine Innovations- und einen Sonderpreis.

Bewerbungen können bis 21. April 2011 online unter www.eco.de/initiativen/award.htm eingereicht werden. Alle weiteren Informationen zu den eco Internet Awards, den Kategorien und Teilnahmebedingungen sind unter der Adresse ebenfalls abrufbar. Die Nominierten werden Mitte Mai bekannt gegeben. Durch eine Bewerbung entstehen keine Kosten.

(Redaktion)