Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Di, 28.02.2012 08:00

Einrichtungshaus Kohler veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

Das Möbelhaus Kohler in Erolzheim stellt als eines der ersten spezialisierten Einrichtungshäuser Deutschlands einen Nachhaltigkeitsbericht vor. Damit setzt das Unternehmen ein Signal für ökologisches Bewusstsein im Möbel-Einzelhandel.

Das Einrichtungshaus Kohler in Erolzheim widmet sich schon seit vielen Jahren dem Thema „Ökologisches Handeln“. (Foto: Kohler - natürlich einrichten GmbH & Co. KG)

Das Einrichtungshaus Kohler in Erolzheim widmet sich schon seit vielen Jahren dem Thema „Ökologisches Handeln“. (Foto: Kohler - natürlich einrichten GmbH & Co. KG)


Kohler dokumentiert mit seinem mehrseitigen Bericht ein durchgängiges ökologisches Verhalten über alle Unternehmensbereiche hinweg. So wird beispielsweise in der Verwaltung der Papierbedarf in großem Stil reduziert, Unvermeidbares wird auf Recyclingpapier gedruckt. Für den Betriebsbedarf werden Produkte aus der Region bevorzugt, bei Kaffee und Tee Produkte aus dem fairen Handel. Das Betriebsgebäude ist als erstes Einrichtungshaus Europas im Passiv-Energiestandard erbaut, eine Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert Strom. Das Fahrzeug zur Möbelauslieferung wird routenoptimiert eingesetzt, sodass möglichst wenig Umweltbelastung entsteht. Für den unvermeidbaren CO2-Ausstoß des Unternehmens erfolgen Kompensationszahlungen, mit denen Klimaschutzprojekte in Indien unterstützt werden. Damit arbeitet Kohler auch CO2-neutral.

Nachhaltigkeit bezieht sich nicht nur auf umweltverträgliches Verhalten, sondern auch auf das soziale und gesellschaftliche Engagement eines Unternehmens. So werden die Mitarbeiter bei Kohler aktiv in die Entscheidungsprozesse der Sortimentsgestaltung einbezogen und verfügen über Spielräume für eigene Entscheidungen. Soziale Projekte werden mit Spenden ebenso unterstützt, wie die berufliche Entwicklung junger Menschen, die bei Kohler im Rahmen eines Juniorunternehmens ihre Fähigkeiten entdecken können.

Diese und umfangreiche ergänzende Maßnahmen hat Kohler – natürlich einrichten in einem Nachhaltigkeitsbericht zusammengefasst, der auf der Internetseite unter www.kohler-einrichten.de eingesehen werden kann. Er ist unter anderem das Ergebnis der im Herbst 2011 erhaltenen CO2-Zertifizierung als klimaneutrales Unternehmen, der Auszeichnung mit dem Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg 2008 und weiterer Zertifizierungen im Bereich Ökologie.

Inhaber Peter Kohler sieht den Bericht als weiteren Baustein zu einem ökologisch durchgängigen und glaubwürdigen Geschäftsmodell: „Wir sprechen mit unserem Sortiment der hochwertigen Design-Naturholzmöbel eine Kundengruppe an, die anspruchsvoll ist, aber großen Wert legt auf Leben und Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Der Bericht soll unsere tatsächlich gelebte Nachhaltigkeit sichtbar machen. Wir sind sicher, dass unsere Kunden dies erwarten und letztlich auch honorieren werden“.

(Redaktion)