Sign In

Welcome, Login to your account.

| Mo, 17.06.2013 09:09

Eurobike 2013: Tirol neuer touristischer Hauptpartner

Vom 28. bis 31. August 2013 treffen sich auf dem Messegelände in Friedrichshafen die Marktteilnehmer der Fahrradbranche aus aller Welt. Mehr als 1.200 Aussteller, rund 40.000 Fachbesucher aus über 100 Ländern und 20.000 bikeinteressierte Verbraucher werden erwartet. Die Fachmesse am Bodensee ist als globale Leitmesse an den ersten drei Tagen Gastgeber für das Fachpublikum, am Samstag, 31. August stehen die Messetore für alle Fahrradfans offen. In diesem Jahr steht eine klassische Bike-Region erstmals im Mittelpunkt: Das österreichische Bundesland Tirol ist touristischer Hauptpartner.

Die diesjährige Eurobike findet vom 28. bis 31. August statt. (Foto: Eurobike Friedrichshafen)

Die diesjährige Eurobike findet vom 28. bis 31. August statt. (Foto: Eurobike Friedrichshafen)


„Die Eurobike ist Business-Meeting, Szene-Treffpunkt und Neuheiten-Plattform zugleich - am Bodensee werden die neuen Trends für die nächste Saison eingetaktet und der Öffentlichkeit vorgestellt“, sind Messechef Klaus Wellmann und Eurobike-Projektleiter Stefan Reisinger überzeugt. Die große Rad-Schau am Bodensee mit ihrem kompletten Alltags-, Sport- und E-Bike-Angebot ist der Pflichttermin der internationalen Fahrradbranche.

Auf die Neuheiten der Fahrradbranche können sich die Fachbesucher und Journalisten bereits einen Tag vor Messebeginn, am Dienstag, 27. August einstimmen. Auf dem siebten Demo Day werden mehr als 100 internationale Aussteller dabei sein und ihre Neuheiten dem fachkundigen Publikum für Praxistests zur Verfügung stellen.

Die internationale Fahrradmesse deckt nicht nur das gesamte Produktspektrum der Sport- und Stadträder ab, auch E-Bikes haben wieder ihren großen Auftritt und können getestet werden. Neben dem Demo Day rückt der Eurobike Award erneut die innovativsten Produkte in den Mittelpunkt. Fashion Show, Test Parcours, Travel Talk und Holiday on Bike sind feste Größen im Angebot der Messe. Das österreichische Bundesland Tirol präsentiert sich zum ersten Mal als Bike-Destination und touristischer Hauptpartner der Eurobike.

Die internationale Fahrradmesse Eurobike hat an den Fachbesuchertagen von Mittwoch, 28. August bis Freitag, 30. August von 8.30 bis 18.30 Uhr und am Publikumstag, Samstag 31. August von 9 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eurobike Demo Day findet am Dienstag, 27. August von 10 bis 17 Uhr im Allgäu, Gemeinde Argenbühl statt.

Weitere Informationen sind unter www.eurobike-show.com abrufbar.

(Redaktion)