Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Do, 23.09.2010 10:54

Finanzkraft-Test: Schwenninger BKK gut bei Kasse

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) kam in seiner aktuellen Vergleichsanalyse zum Ergebnis, dass die Schwenninger BKK in punkto Finanzkraft im Gesamtranking den sechsten Platz belegt. In der Kategorie Transparenz steht die Schwenninger BKK mit Rang 1 sogar ganz oben, bei der Beitragsstabilität bescheinigten die Finanzexperten Rang 2. Das unabhängige Institut analysierte im Auftrag des Wirtschaftsmagazins Focus Money, die Ergebnisse wurden in der Ausgabe 35/2010 veröffentlicht.


Für die Wertungen hat das DFSI unterschiedliche finanzielle Eckdaten von mehr als 150 Krankenkassen angefragt. Zahlreiche Finanzdaten wurden durchleuchtet: Rücklagen, Liquidität, Aufstellung der Bilanz sowie Verwaltungskosten.

"Wir bilanzieren nach den strengen Regeln des Handelsgesetzbuches, lassen unseren Jahresabschluss von einem Wirtschaftsprüfer bestätigen und veröffentlichen diesen im Internet. Wir stehen für eine transparente Buchführung und Bilanzierung bei den Krankenkassen", sagt Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstandes der Schwenninger BKK. Focus Money meint hierzu: "Gut, wer nichts zu verbergen hat".

Die Schwenninger BKK plant unter den aktuellen Rahmenbedingungen auch das Jahr 2011 ohne Zusatzbeitrag.

(Redaktion)