Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Do, 21.06.2012 10:47

Höhn produziert Image-Broschüre für das ZDF

Die Höhn Paper Print GmbH, Biberach/Riß, hat für das Zweite Deutsche Fernsehen eine anspruchsvolle Image-Broschüre produziert. Eine hohe Qualität im Druck und in der buchbinderischen Verarbeitung charakterisiert das Print-Produkt.

Die Imagebroschüre für das ZDF überzeugt durch hohe Qualität im Druck und in der buchbinderischen Verarbeitung. (Foto: Höhn Paper Print GmbH)

Die Imagebroschüre für das ZDF überzeugt durch hohe Qualität im Druck und in der buchbinderischen Verarbeitung. (Foto: Höhn Paper Print GmbH)


Das ZDF stellt hohe Ansprüche an die eigene Markenführung. Das schlägt sich unter anderem in der Präsentation des Unternehmens nieder. Die neu aufgelegte Imagebroschüre ist geringfügig kleiner als das Format DIN A4, beeindruckt jedoch mit einem ungewöhnlichen Aufbau, einer bildstarken Gestaltung sowie mit hoher Qualität im Druck und in der buchbinderischen Verarbeitung. So hat fast die Hälfte der 60 Innenseiten eine nach rechts ausklappbare verkürzte Seite, deren Motiv identisch ist mit der darunter liegenden Seite. Da sich die Motive auf der Vorder- und Rückseite wiederholen, war im Druck eine äußerst exakte Farbführung erforderlich.

Gedruckt wurde auf einem matt gestrichenen Papier mit griffiger Stärke. Eine Besonderheit stellt der eingesetzte FM-Raster dar, das heißt, ein frequenzmodulierter Raster, der einen sehr ruhigen Ausdruck und feinste Tonwertverläufe ermöglicht. Das Ergebnis ist eine beeindruckende Farbbrillanz, eine intensive Tiefe und eine fotografische Detailgenauigkeit der Bilder. Seidig liegt die Broschüre in den Händen, denn der Umschlag wurde mit Mattfolie kaschiert.

Jürgen May, Verkaufsleiter bei Höhn Paper Print freut sich über das gelungene Druckprojekt: „Wir haben in den vergangenen Jahren schon mehrfach für das ZDF produziert und schätzen die Herausforderung der anspruchsvollen Drucksachen. Es entspricht unserer Philosophie, stets die optimale Qualität zu erreichen. Dafür investieren wir stetig in modernste technische Ausstattung und in die Qualifikation unserer Mitarbeiter. Mit unseren innovativen Technologien in Druck und Weiterverarbeitung gehen wir auch gerne mal an die Grenze des Machbaren“.

Die Höhn Paper Print GmbH, ein Unternehmen der Höhn-Gruppe, beschäftigt an ihrem Standort Biberach/Riß 50 Mitarbeiter. Sie ist auf die Herstellung von hochwertigen Papierdrucksachen im Bogen-Offset spezialisiert.

(Redaktion)