Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Do, 26.04.2012 10:26

Höhn überzeugt mit Qualität und Nachhaltigkeit

Die Höhn Paper Print GmbH aus Biberach/Riß bietet seinen Kunden noch mehr Qualitätssicherheit und umweltbewusst hergestellte Print-Produkte. Grundlage hierfür sind Investitionen in Technologie und Zertifizierungen.

Das Unternehmen arbeitet weiter an einem hohen Qualitätsstandard und an einer umweltverträglichen Produktion. (Foto: Höhn Paper Print GmbH)

Das Unternehmen arbeitet weiter an einem hohen Qualitätsstandard und an einer umweltverträglichen Produktion. (Foto: Höhn Paper Print GmbH)


Mit Investitionen in ein verbessertes Proofgerät und in neue Software zum Unbuntaufbau arbeitet die Höhn Paper Print GmbH weiter an der Steigerung des selbst gestellten hohen Qualitätsanspruchs. Vor Druckbeginn können Kunden ein Proof mit einer präziseren Wiedergabe aller Grau- und Farbstufen erhalten. Das spätere Druckergebnis wird dadurch mit einem hohen Näherungswert simuliert. Kunden können auf dieser Basis ihre Korrekturwünsche noch besser definieren.

Ein weiterer Schritt zu optimierter Druckqualität ist der Einsatz der neuen INK-Optimizer-Software. Die Software reduziert die Buntfarbenanteile im Druckbild und ersetzt sie durch Schwarzanteile (so genannter Unbuntaufbau). Farbschwankungen werden so vermindert, kritische Farbtöne leichter gehalten und die Druckqualität insgesamt verbessert.

Eine Reihe von Zertifizierungen, unter anderem nach DIN ISO 9001, bestätigen den hohen Qualitätsstandard des Unternehmens. Darüber hinaus erhielt die Höhn-Gruppe im Dezember 2011 erneut die PSO-Zertifizierung (DIN ISO 12647-2), mit der ein international gültiger und verbindlicher Qualitätsstandard für Druckprodukte definiert ist. 

Auch die nachhaltige Produktion von Print-Produkten hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt. So werden auf Wunsch der Kunden FSC-zertifizierte Papiere und Kartons, das heißt Bedruckstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft, verarbeitet. Zum Jahresbeginn hat Höhn außerdem die Zertifizierung für den CO2 kompensierten Druck erfolgreich abgeschlossen. Druckprodukte aller Art können nun klimaneutral produziert werden. Nach DIN ISO 14001, der Norm für Umweltmanagement, ist das Unternehmen schon seit Jahren zertifiziert.

Höhn bietet den Kunden mit diesen Neuerungen eine weitere Steigerung der Druckqualität und die Möglichkeit, Druckprodukte umweltverträglich und nachhaltig herstellen zu lassen. Investitionen in modernste Techniken und fortschrittliches Denken zeichnen die Höhn-Gruppe aus, die am Standort Biberach, bei der Höhn Paper Print GmbH, 50 Mitarbeiter beschäftigt.

(Redaktion)