Sign In

Welcome, Login to your account.

| Mo, 30.08.2010 09:52

IT-Messe bietet Lösungen für Fertigungsindustrie

Die Informationstechnologie trägt zur Wertschöpfung in der Fertigungsindustrie einen immer größeren Anteil bei. Vom Einsatz prozessnaher Systeme für die Fertigungssteuerung sowie die Produktionsplanung und -steuerung hängt die Effizienz und Innovationsfähigkeit der produzierenden Industrie wesentlich ab. Dem trägt die Fachmesse IT & Business (26. bis 28. Oktober) Rechnung und räumt den Themen Manufacturing Execution System (MES) und Produktionsplanung und -steuerung (PPS) einen großen Raum ein.

Die Fachmesse IT & Business findet vom 26. bis 28. Oktober auf der Messe Stuttgart statt. (Foto: Messe Stuttgart)

Die Fachmesse IT & Business findet vom 26. bis 28. Oktober auf der Messe Stuttgart statt. (Foto: Messe Stuttgart)


„Die Fertigungsindustrie ist für die IT & Business eine wichtige Zielbranche“, erklärt Ulrich Kromer, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Gerade im süddeutschen Raum, aber auch in den angrenzenden Regionen sind viele Unternehmen aus der Automobil-Industrie und dem Maschinenbau ansässig.“ Zahlreiche namhafte Unternehmen wie ABS Systemberatung, Alpha Business Solutions, GFOS, Pro Alpha, Psipenta oder Sage Bäurer präsentieren auf der IT & Business ihre PPS- und MES-Software-Lösungen.

Das Thema PPS wird gleich in zwei Veranstaltungsformaten auf der IT & Business behandelt. Die PPS-Hausmesse des VDMA-Fachverbands Software, ideeller Träger der IT & Business, bietet in Verbindung mit geführten Touren IT-Entscheidern in Fertigungsunternehmen gezielte Einblicke in die Anforderungen der produzierenden Industrie. Die Grundlage der Business Tours bilden die acht Anwendungsszenarien der vergangenen VDMA-PPS-Hausmessen, die aus konkreten Problemstellungen der Fertigungsindustrie entwickelt wurden. „Bei den geführten Touren auf der IT & Business zeigen wir anhand praxisnaher Szenarien anschaulich, wie Fertigungsunternehmen mit Hilfe von PPS-Systemen ihre Produktionsprozesse effizienter gestalten können“, so Volker Schnittler, beim VDMA Fachbereich Software verantwortlich für die PPS-Hausmesse.

Die PPS-Tage des Fraunhofer IPA finden am 27. und 28. Oktober im Rahmen der IT & Business statt und beschäftigen sich mit dem Thema „Zielgröße Liefertermintreue – Agieren zwischen Wunsch und Wirklichkeit“. Aufträge kundenorientiert abzuwickeln und dabei die geforderten Liefertermine einzuhalten ist bei komplexen Produkten und Herstellungsprozessen eine große Herausforderung. Auf den PPS-Tagen des Fraunhofer IPA schildern Referenten aus Forschung und Praxis anhand von Erfolgsbeispielen und unterschiedlichen Lösungsansätzen, wie über Maßnahmen in der Auftragsabwicklung – präventiv wie reaktiv – systematisch eine hohe Liefertermintreue erreicht werden kann.

MES ist eines der neun Fokusthemen, die in rund 200 Vorträgen auf den fünf Fachforen der IT & Business behandelt werden. Im Vordergrund stehen dabei die aktuellen Entwicklungen im Bereich der MES-Kennzahlen (nach VDMA Einheitsblatt 66412-1). Damit entsteht unter der Federführung des VDMA-Fachverbands Software ein Zahlengerüst, mit dem sich die Parameter in der Produktion und damit letztendlich die Effizienz der Fertigung exakt definieren lassen. „MES bietet Fertigungsleitern ein genaues Bild über die Wirtschaftlichkeit in der Produktion und ist damit auf der IT & Business bestens aufgehoben“, erklärt Volker Schnittler vom VDMA.

Da die Veranstalter konsequent auf kurze Wege setzen, ist das Fachforum MES, wie das gesamte Rahmenprogramm, in die IT & Business integriert und findet im Ausstellungsbereich statt.

Die Fachmesse IT & Business findet vom 26. bis 28. Oktober auf der Messe Stuttgart statt. Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr werden zur zweiten Auflage der IT & Business 8.000 bis 10.000 Fachbesucher erwartet. Das Fachpublikum besteht überwiegend aus Geschäftsführern, CIOs und IT-Verantwortlichen, die über Investitionen in den IT-Abteilungen der Unternehmen entscheiden. Sie treffen auf der IT & Business an den Messeständen und im hochkarätigen Rahmenprogramm auf internationale Marktführer sowie Dienstleister rund um die IT in den Unternehmen.

Erstmals in diesem Jahr findet parallel zur IT & Business die Fachmesse DMS EXPO, Europas Leitmesse für Dokumenten Management Systeme, auf der Messe Stuttgart statt. Die Fachbesucher können an den drei Messetagen beide IT-Messen mit einer Eintrittskarte besuchen.

(Redaktion/Messe Stuttgart)