Sign In

Welcome, Login to your account.

| Mo, 22.06.2009 10:39

Leitfaden zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz erschienen

Freiburg (ots) - Am 29. Mai 2009 ist das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) in Kraft getreten. Mit dem BilMoG ändern sich ab dem 1. Januar 2010 verpflichtend die handelsrechtlichen Grundlagen für Jahres- und Konzernabschlüsse. Es gibt aber die Möglichkeit, die Neuerungen bereits ab 1. Januar 2009 anzuwenden.

Cover des Handbuches BilMoG


Als einer der ersten Fachtitel zur HGB-Reform informiert das „Handbuch BilMoG“ aus dem Rudolf Haufe Verlag ausführlich über alle Änderungen. Herausgegeben wurde das Buch von den Experten Dr. Harald Kessler, Dr. Markus Leinen und Dr. Michael Strickmann – alle drei Partner der auf nationale und internationale Rechnungslegung spezialisierten Beratungsgesellschaft KLS Kessler Leinen Strickmann. Schwerpunkt des Buches sind praxisnahe Kommentierungen der neuen Regelungen sowie Arbeitshilfen zur schnellen Umsetzung.

Das Handbuch wendet sich an Rechnungsleger und Abschlussprüfer gleichermaßen. Es stellt alle neuen Ansatz,- Bewertungs-, Konsolidierungs- und Prüfungsvorschriften vor und zeigt Möglichkeiten der Kostensenkung für kleine und mittelständische Unternehmen auf. Die Autoren haben ihre Erfahrungen aus zahlreichen Seminaren mit mehr als 2.000 Teilnehmern in das Werk einfließen lassen und erläutern die für die Praxis relevanten Themen wie die selbst geschaffenen immateriellen Vermögensgegenstände, die latenten Steuern, die Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen (inkl. Pensionen), die Streichung von Abschreibungswahlrechten, die Abschaffung der umgekehrten Maßgeblichkeit, die Bilanzpolitik durch die Ausübung von Übergangswahlrechten u.v.m.

Der Leser findet außerdem Checklisten zur Umstellung auf das BilMoG und zahlreiche Praxisbeispiele mit Buchungssätzen. Am Ende jedes Abschnitts sind die wichtigsten Informationen zur Erstanwendung und zu steuerlichen Auswirkungen komprimiert in tabellarischer Form zusammengefasst.

„Handbuch BilMoG – Der praktische Leitfaden zum Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz“, Kessler/Leinen/Strickmann (Hrsg.). 1. Auflage 2009, Hardcover, 830 Seiten, 68 Euro. Rudolf Haufe Verlag, Freiburg. ISBN 978-3-448-09325-4