Sign In

Welcome, Login to your account.

Personalmanagement | Do, 10.09.2009 09:49

Mit der Toolbox "Fachkräftesicherung" erfolgreich aus der Krise starten: Wie Sie Fachkräfte gewinnen und halten können

Die Suche nach geeigneten Fach- und Führungskräften ist nicht immer einfach, die Konkurrenz mitunter groß. Die Toolbox "Fachkräftesicherung" ist ein kostenloses Online-Angebot des RKW Kompetenzzentrums speziell für kleine und mittlere Unternehmen.


Eschborn (ots) - www.fachkraefte-toolbox.de bietet einen wertvollen Rundum-Service zum Thema: Mit einem Online-Check können Unternehmen herausfinden, wie sie im Wettbewerb um die hellsten Köpfe aufgestellt sind. Darauf aufbauend liefert die Toolbox individuelle Lösungswege und konkrete Empfehlungen, wie sie Fachkräfte gewinnen und halten können. Gleichzeitig können Betriebe durch zahlreiche Praxisbeispiele von den Erfahrungen Anderer profitieren.

Um die Situation im eigenen Unternehmen einschätzen zu können, empfiehlt sich der "Fachkräfte-Check". Er zeigt unmittelbar auf, wo im Unternehmen die Stärken und Schwächen liegen und wie sie diese weiter ausbauen bzw. schnell beseitigen können. Die Betriebe können ihren individuellen Lösungsweg mithilfe einer praxisnahen Auswahl von Werkzeugen, Instrumenten und Konzepten umsetzen. Dazu zählen Tipps für ein professionelles Personal- und Hochschulmarketing oder zur betrieblichen Einbindung älterer Beschäftigter. Um Fachkräfte im Unternehmen zu halten, enthält das Webtool beispielsweise praktische Tipps zur Organisation von Fach- und Projektlaufbahnen sowie zur flexiblen Gestaltung von Arbeitszeit und -ort.

Zusätzlich veranschaulicht eine Reihe von Praxisbeispielen, wie Unternehmen die empfohlenen personalpolitischen Maßnahmen erfolgreich angewendet haben.

Die auf der Website eingestellten Empfehlungen wurden vom RKW Kompetenzzentrum gemeinsam mit Experten und Unternehmensvertretern entwickelt und sind auf die speziellen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen kleinerer Unternehmen abgestimmt. Alle Empfehlungen und Fachtexte stehen als PDF-Dateien zum Download zur Verfügung.

Getreu dem Motto "Mit der Praxis, für die Praxis" wird dieser Werkzeugkasten laufend an die betriebliche Wirklichkeit angepasst. Anregungen und weitere Empfehlungen sind herzlich willkommen.