Sign In

Welcome, Login to your account.

Vermischtes | Di, 08.01.2013 09:34

Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg

Viele Unternehmen in Baden-Württemberg nehmen neben ihrer wirtschaftlichen auch ihre soziale Verantwortung in beispielhafter Weise wahr. Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und die Caritas in Baden-Württemberg loben zum siebten Mal in Folge den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg aus. Damit sollen die vielfältigen CSR-Aktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden und zum Nachahmen anstiften.


Der Preis steht unter der Schirmherrschaft von Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid MdL und den Bischöfen Bischof Dr. Gebhard Fürst (Diözese Rottenburg-Stuttgart) und Erzbischof Dr. Robert Zollitsch (Erzdiözese Freiburg). Am 27. Juni 2013 werden die beispielhaften Unternehmen bei einer Preisverleihung im Neuen Schloss in Stuttgart für ihr Engagement ausgezeichnet.

Baden-württembergische Unternehmen mit maximal 500 Vollbeschäftigten können sich ab sofort um den Preis bewerben. Vorraussetzung ist, dass sie einen Wohlfahrtsverband, einen Verein, eine Initiative oder Einrichtungen unterstützen und gemeinsam ein gemeinnütziges Projekt realisiert haben.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen sind unter www.mittelstandspreis-bw.de abrufbar. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2013.

(Redaktion)