Sign In

Welcome, Login to your account.

| Mi, 20.01.2010 09:40

Neuer Praxisratgeber Personalcontrolling

Personal gilt heute fast jedem Unternehmer als wichtigste Ressource – und zugleich als größter Kostenfaktor. Wer diesen Bereich sinnvoll und zukunftsorientiert zu steuern versteht, sichert langfristig seinen Geschäftserfolg. Doch wie macht man das? Welche Daten und Analysen werden benötigt? Und wie bereitet man sie als brauchbare Basis für Managemententscheidungen auf?

„Personalcontrolling“ von Guido Lisges und Fred Schübbe (Bild: Haufe Verlag)

„Personalcontrolling“ von Guido Lisges und Fred Schübbe (Bild: Haufe Verlag)


Personalcontrolling lautet das Zauberwort. Erst in den 1990er Jahren entstanden, hat die junge Disziplin in den meisten Großbetrieben bereits ihren festen Platz. Doch auch kleine und mittlere Betriebe erkennen zunehmend die Notwendigkeit ihren Personalbedarf bewusst zu planen und Fehlzeiten zu reduzieren.

Der Praxisratgeber „Personalcontrolling“ aus dem Rudolf Haufe Verlag bietet Geschäftsführern, Personalleitern und unternehmerischen Entscheidern eine kompakte und leicht verständliche Anleitung zur Einführung dieses wertvollen Steuerungswerkzeugs. Doch auch Personalcontrolling-Profis werden viele wertvolle Tipps zu konkreten Fragestellungen finden.

Schritt für Schritt zeigt das Handbuch dem Leser, wie er anhand geeigneter Kennzahlen zu maßgeschneiderten Problemlösungen für seinen Betrieb gelangt. Alle Abläufe werden am Beispiel einer Musterfirma mit zwei Betriebsstandorten veranschaulicht. Natürlich fehlen auch die rechtlichen Grundlagen nicht. In der dritten Auflage neu hinzugekommen ist ein Kapitel über die demographische Entwicklung und wie Unternehmen mithilfe des Personalcontrollings dem Wandel mit gezielten Maßnahmen begegnen können.

Eine bedeutende Arbeitserleichterung gewährt die zugehörige CD-ROM mit Excel-Kennzahlen-Rechnern zu allen wichtigen punktuellen Analysen. Hilfreiche Checklisten, eine Muster-Betriebsvereinbarung für die Abstimmung mit dem Betriebsrat und eine Lern-Präsentation für eine wirkungsvolle Aufbereitung der Daten vervollständigen den elektronischen Werkzeugkasten.

Der hohe Praxiswert der Veröffentlichung beruht auf der großen Erfahrung der Autoren: Guido Lisges ist Leiter einer Personalcontrolling-Einheit; Fred Schübbe führt nach langjähriger Tätigkeit im Personalcontrolling heute eine Personalbetreuungsabteilung.

„Personalcontrolling“

Guido Lisges und Fred Schübbe

3. Auflage 2009, Broschur mit CD-ROM, 418 Seiten, 39,80 Euro

Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg b. München

ISBN 978-3-448-09766-5

(Haufe Verlag)