Sign In

Welcome, Login to your account.

| Do, 07.05.2009 10:43

Neues Buch zum Thema B2B Portale im Mittelstand

Business to Business Portale optimieren Prozesse zwischen Organisationen und ihren Geschäftspartnern. Ein neues Buch zeigt auf, wie solche Portale wirtschaftlich im Mittelstand genutzt werden können.

Buch „Business to Business Portale in der Praxis“


Die Kommunikation mit Kunden und Partnern erfolgt in vielen Unternehmen und Organisationen unstrukturiert und über unterschiedliche Kanäle wie Telefon, Fax und E-Mail. Eine Folge davon sind wenig effiziente Prozesse, hohe Kosten und unzureichende Transparenz. Mitarbeiter sind stark durch Routinetätigkeiten belastet und verwenden immer noch veraltete und zeitaufwändige Werkzeuge zur Organisation der eigenen Arbeit.

Ein Business to Business-Portal optimiert diese Prozesse: Routinetätigkeiten können (teil-)automatisiert werden, das Portal steht als Schnittstelle zum Unternehmen über das Internet weltweit rund um die Uhr zur Verfügung. Die Mitarbeiter können sich dadurch stärker auf wesentliche Tätigkeiten konzentrieren, wodurch sich die Betreuungsqualität und damit die Bindung von Kunden und Partnern verbessern.

Das in Kürze erscheinende Buch „Business to Business Portale in der Praxis“ hilft bei der Planung und Einführung solcher Portale: Im Vordergrund stehen Praxisbeispiele, Tipps und Tricks sowie eine klare Nutzenargumentation. Das Buch richtet sich primär an den Mittelstand und fußt auf den langjährigen Erfahrungen des Autors Dr. Gero Presser, der bei der Dortmunder QuinScape GmbH als Geschäftsführer tätig ist.

Quelle (Text und Cover): QuinScape GmbH