Sign In

Welcome, Login to your account.

| Do, 10.03.2011 10:48

NUFAM – Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe: Über 250 Aussteller aus zehn Ländern

In fünf Wochen startet die NUFAM zum zweiten Mal mit Vollgas durch: Über 250 Aussteller aus zehn Ländern werden vom 14. bis 17. April 2011 die neuen Nutzfahrzeugmodelle, Aufbauten, Auflieger und Anhänger, Zubehör sowie Dienstleistungen in der Messe Karlsruhe präsentieren.


„Wir haben hart und konsequent daran gearbeitet, um unsere Ziele zu erreichen: 250 Aussteller in drei Hallen und auf dem Freigelände sowie ein repräsentatives Spektrum an Aufbautenherstellern. Das ist uns mehr als gelungen, und wir freuen uns sehr darüber“, erklärt Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH. „Für die vier Messetage erwarten wir insgesamt über 15.000 Besucher aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern.“

Offiziell wird die NUFAM am Donnerstag, 14. April 2011, um 11:00 Uhr eröffnet. Als Gastredner werden Tanja Gönner, Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg sowie Schirmherrin der NUFAM 2011, und Andreas Marquardt, Präsident des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG), sprechen.

Umfassendes Informationsangebot und Produktpräsentationen Fachvorträge auf dem Messeforum informieren u. a. zur Ladungssicherung, Berufskraftfahrerweiterbildung und zu der Fördermittelbeantragung aus dem Mautharmonisierungspaket Demimis. Einen speziellen Telematiktag veranstaltet die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH am Freitag, 15. April 2011, in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft e. V. (DVWG). Eine Podiumsdiskussion über die „Potenziale und Grenzen von Telematikdiensten“ führt in das Thema ein. Teilnehmer an der Diskussionsrunde werden Prof. Dr. Günter Sabow vom IST Network Baden-Württemberg, Jeanette Willkommen von der Spedition Paul Kolberg GmbH, Marc Roth, Geschäftsführer der Planung für Logistik & Transport GmbH, sowie ein Vertreter des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) sein. Anschließend werden Aussteller der NUFAM in Best-Practice-Vorträgen innovative Produkte und Dienstleistungen rund um Telematik präsentieren.

Auch Action, Spaß und Spannung kommen auf der NUFAM nicht zu kurz: Die Teams von Jochen Hahn und Gerd Körber bringen ihren Race-Truck mit. Die beiden Truck- Rennfahrer werden sich auf dem Freigelände der Messe Karlsruhe ein Donuts Rennen liefern und im Anschluss Autogramme geben. Für atemberaubende Auftritte wird der Extermsportler Ernst Müllner aus Österreich sorgen: Der mehrfache Guinness-Weltrekord-Halter wird mit bloßer Muskelkraft einen mit Kindern voll besetzten Bus ziehen. Darüber hinaus können Besucher beim Unimog-Parcours, einer Lkw-Probefahrt und im Überschlagsimulator die Potenziale und Grenzen von Nutzfahrzeugen erleben. Weitere Informationen sind unter www.nufam.de abrufbar.

(Redaktion/KMK)