Sign In

Welcome, Login to your account.

| Do, 03.11.2011 11:13

R+T 2012: Kontakt- und Kooperationsbörse b2fair verbindet internationale Partner

Die passenden Geschäftspartner zu finden, kann einfach sein. Die R+T, Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz bietet ihren Besuchern dafür die Kooperationsbörse b2fair. Die R+T findet vom 28. Februar bis 3. März 2012 auf der Messe Stuttgart statt.

Die R+T 2012 findet vom 28. Februar bis 3. März in Stuttgart statt. (Foto: Messe Stuttgart)

Die R+T 2012 findet vom 28. Februar bis 3. März in Stuttgart statt. (Foto: Messe Stuttgart)


Kleine und mittlere Unternehmen können durch Vernetzung und Kooperationen effektiver auf dem internationalen Markt auftreten. Diesen direkten Zugang schafft das Projekt b2fair (business to fair). b2fair kombiniert eine webbasierte Plattform für Geschäftskontakte mit persönlichen Treffen auf internationalen Messen. KMU können mit Hilfe der Plattform bereits im Vorfeld der Messe unkompliziert und effizient mit Firmen im In- und Ausland in Kontakt treten, um dann vor Ort eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen.

Der erste Schritt führt zunächst über das Internet. Interessenten geben auf der Website der Kooperationsbörse ein Profil ihres Unternehmens ein, mit den Kooperationswünschen an potenzielle Geschäftspartner. Als nächstes erhält der Teilnehmer ein Passwort und damit Zugang zu den Profilen anderer Unternehmen. Gleichzeitig werden die eigenen Informationen online für Interessenten freigeschaltet. Nun lassen sich ganz gezielt Informationen einholen und Anknüpfungspunkte für Geschäftsbeziehungen finden. Über die Plattform können dann auch Termine für Gespräche auf der Messe gebucht werden.

„Dies ist eine einfache und zeitsparende Möglichkeit, effektive Gespräche mit potentiellen Partnern zu führen und so die Chancen auf nachhaltige und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zu erhöhen“, sagt Gabriele Hanisch, stellvertretende Geschäftsführerin von Handwerk International. Das Angebot der b2fair Kontakt- und Kooperationsbörse steht übrigens auch Besuchern offen, die so auch mit anderen Besuchern Termine vereinbaren können.

Die Treffen im Rahmen der R+T sind auf dem Stand der Aussteller oder direkt im b2fair Matchmaking-Bereich von Handwerk International Baden-Württemberg, Eingang Ost. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Kontakt- und Kooperationsbörse b2fair findet 2012 zum zweiten Mal bei der R+T in Stuttgart statt. Wer Interesse an dem Angebot hat, kann sich online direkt unter www.b2fair.de registrieren. Organisiert werden die Gespräche von Handwerk International Baden-Württemberg und dem Enterprise Europe Network Baden-Württemberg.

Die Messe R+T ist ein Treffpunkt von Marktführern und Experten für Rollladen, Tore und Sonnenschutz. Zur letzten R+T kamen 2009 an fünf Tagen rund 60.000 Fachbesucher auf das Gelände der Messe Stuttgart. Von 28. Februar bis 3. März 2012 werden noch mehr Besucher und rund 800 Aussteller erwartet. Dem Fachpublikum wird auf der Neuen Messe Stuttgart begleitend ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten.

(Redaktion)