Sign In

Welcome, Login to your account.

Vermischtes | Do, 19.07.2012 09:03

Radeln für den guten Zweck: 4. Bikers Day zu Gunsten Mukoviszidose-kranker Kinder

Am Sonntag, 23. September 2012 lädt das IT-Unternehmen Datagroup bereits zum 4. Mal zum Bikers Day zu Gunsten Mukoviszidose-kranker Kinder in der Region Neckar-Alb ein. Herzstück des Bikers Day ist auch in diesem Jahr eine Radtour durch den Schönbuch. Eingeladen sind Fahrradbegeisterte jeden Alters.

Auch dieses Jahr werden wieder viele Radler zum Bikers Day am 23. September erwartet. (Foto: Tabea Knabe)

Auch dieses Jahr werden wieder viele Radler zum Bikers Day am 23. September erwartet. (Foto: Tabea Knabe)


„Der Bikers Day ist zu einer festen Größe im Unternehmenskalender geworden. Die große Resonanz und stetig gestiegenen Teilnehmerzahlen der letzten Jahre geben uns Recht“, so Sabine Muth, Unternehmenssprecherin der Datagroup. Mehr als 8.500 Euro konnten bei den bisherigen Veranstaltungen für den Mukoviszidose e.V. Tübingen gesammelt werden. 

Der Aktionstag basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement der Datagroup-Mitarbeiter, des Mukoviszidose e.V. Tübingen und regionaler Partner. Dieses Konzept hat auch Baden- Württembergs Minister für Finanzen und Wirtschaft Dr. Nils Schmid überzeugt. Bei einem Besuch am Firmensitz der Datagroup im April zeigte er sich nicht nur beeindruckt von der Entwicklung des Unternehmens, sondern auch vom sozialen Engagement der Mitarbeiter und erklärte sich spontan bereit, die Schirmherrschaft für den Bikers Day 2012 zu übernehmen. 

Die Radler erwarten zwei neue, ausgeschilderte Fahrstrecken. Start und Ziel ist der Firmensitz der Datagroup in Pliezhausen. Neu in diesem Jahr: Zusätzlich zu den Fahrradetappen werden die Veranstalter eine Nordic Walking Strecke anbieten. „Wir möchten damit auch Sportbegeisterten ohne Fahrrad die Möglichkeit bieten, sich an unserem Aktionstag aktiv zu beteiligen und damit die gute Sache zu unterstützen“, so Sabine Muth. Der gemeinsame Startschuss fällt um 14 Uhr am Firmensitz der Datagroup, Wilhelm-Schickard-Str. 7, 72124 Pliezhausen. 

Teilnehmer und Gäste des Bikers Day sind schon ab 11.30 Uhr herzlich willkommen. Für eine Stärkung vor und nach der Tour ist gesorgt. Warme Speisen, Getränke sowie Kaffee und Kuchen werden auf der Sommerterrasse zu einem günstigen Preis angeboten. Auch Kinder kommen beim Bikers Day wieder auf ihre Kosten – das Programm wird piratengefährlich!  Außerdem informiert das Tochterunternehmen MagicMaps GmbH - Spezialist für Satellitennavigation im Freizeitbereich - über die Möglichkeiten der Fahrradnavigation. Die Besucher können sich über Tourenplanung und GPS-Geräte informieren und die Lösungen von MagicMaps selbst ausprobieren. 

Der Reinerlös der Startgebühr von 5 Euro je Person sowie aus dem Verkauf von Speisen und Getränken kommt der Regionalgruppe Reutlingen/Tübingen/Zollernalb des Mukoviszidose e.V. zu Gute, die mit diesen Spendengeldern die Arbeit der Mukoviszidose- Ambulanz an der Tübinger Universitäts-Kinderklinik unterstützt. Die Ambulanz betreut derzeit rund 140 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ärztlicher, therapeutischer und psychosozialer Hinsicht. Die Finanzierung aus den Mitteln des Gesundheitssystems reicht bei weitem nicht aus, die Patientenversorgung auf einem hohen Niveau sicher zu stellen. Nur durch finanzielle Unterstützung durch die Christiane-Herzog-Stiftung und den Mukoviszidose e.V. ist die Ambulanz in der Lage, die Patienten optimal zu versorgen.

Weitere Informationen zum Bikers Day sind unter www.bikersday.net abrufbar.

(Redaktion)