Sign In

Welcome, Login to your account.

| Di, 01.09.2009 09:45

„Schnelleinstieg Buchführung“ in sechster Auflage erschienen

Grundlagenwissen in der Buchführung wird in vielen Berufen vorausgesetzt. Wichtig dabei ist, wie man es sich aneignet, denn häufig zeigt die Praxis, „dass beim Erlernen der Buchführung mehr Verwirrung als Klarheit entsteht und dadurch das gesamte Thema einen exponierten Platz in der Kategorie der unbeliebten Fächer bekommt,“ so Dr. Gerhard Fröhlich im Vorwort seines bei Haufe erschienenen Ratgebers „Schnelleinsteig Buchführung“.

Cover des Ratgebers "Schnelleinstieg Buchführung"


Das muss aber nicht sein. Genau hier setzt sein Buch an: Es ist so geschrieben, dass es leicht fassbar ist und auch dann noch eingängig, wenn ein langer Tag der Arbeit oder des Studiums hinter dem Leser liegt. Der Ratgeber „Schnelleinstieg Buchführung“, der in sechster Auflage vorliegt, enthält das gesamte Grundlagen- und Anwenderwissen zur Buchhaltung in einem Band.

Gerhard Fröhlich erklärt anschaulich und praxisorientiert die notwendigen Kenntnisse für die korrekte Erledigung der Buchhaltung – mit zahlreichen Übungen und nützlichen Tipps. Dabei hat er sich an die IHK-prüfungsrelevanten Themen gehalten. Der Ratgeber erläutert auch alle Vorbereitungen und Tätigkeiten für die Erstellung eines Jahresabschlusses. In der Neuauflage wurden die gesetzlichen Änderungen durch Steuergesetze, Unternehmenssteuer- und Gesundheitsreform, die Auswirkungen auf die Buchhaltung haben, selbstverständlich berücksichtigt.

Das Buch wendet sich an Auszubildende, Buchhaltungseinsteiger und Selbstständige. Beigefügt ist dem Buch eine CD-ROM mit einer Demoversion von „lexware financial office“ , mit der Buchführungseinsteiger sofort am PC buchen und das neu erlernte Wissen in die Praxis umsetzen zu können. Dr. Gerhard Fröhlich ist Wirtschaftsberater und Dozent und war u. a. jahrelang als Buchhalter tätig.

„Schnelleinstieg Buchführung“, Dr. Gerhard Fröhlich, 6. Auflage 2009, 214 Seiten, Broschur + CD-ROM, 24,80 Euro. Rudolf Haufe Verlag, Niederlassung Planegg bei München, ISBN 978-3-448-09527-2

(Quelle: Haufe Verlag)