Sign In

Welcome, Login to your account.

Unternehmensnachrichten | Mo, 17.09.2012 08:52

Start ins Berufsleben: Neue Auszubildende bei der Schwenninger Krankenkasse

Neun neue Mitarbeiter starteten Anfang September bei der Schwenninger Krankenkasse ins Berufsleben. Acht Azubis begannen eine dreijährige Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Hinzu kommt eine Studentin der Dualen Hochschule Baden-Württemberg im Studiengang Demografie- und Personalmanagement.

Die neuen Auszubildenden der Schwenninger Krankenkasse mit Thorsten Bröske (Vorstand, li.) und Siegfried Gänsler (Vorsitzender des Vorstandes, re.). (Foto: Die Schwenninger Krankenkasse)

Die neuen Auszubildenden der Schwenninger Krankenkasse mit Thorsten Bröske (Vorstand, li.) und Siegfried Gänsler (Vorsitzender des Vorstandes, re.). (Foto: Die Schwenninger Krankenkasse)


Die neuen Mitarbeiter durchlaufen während ihrer Ausbildung verschiedene Unternehmensbereiche der Schwenninger und sammeln in den Geschäftsstellen die nötige Praxiserfahrung. So erhalten sie einen umfassenden Eindruck von der Arbeit bei einer Gesetzlichen Krankenversicherung. Die Ausbildung begann mit einer besonderen Einführungswoche: Bei verschiedenen Vorträgen informierten sich die Azubis nicht nur über Krankenkassen-typische Themen, sondern setzten sich auch mit Nachhaltigkeit und dem Wertemodell der Schwenninger auseinander. Darüber hinaus erhielten die neuen Mitarbeiter ein Kommunikationstraining und lernten bei einer Schulung das kleine Einmaleins der Businessetikette. Als Abschluss der Einführungswoche nahmen die Azubis an einer Teamentwicklungsmaßnahme, einem Kochprojekt, teil. Ziel war es, gemeinsam ein Budget zu verwalten und damit erfolgreich zu planen.

„Für uns als Dienstleistungsunternehmen stehen Menschen im Mittelpunkt“, sagt Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Vorstandes der Schwenninger. „Deshalb legen wir Wert darauf, bei unseren Azubis die entsprechenden Kompetenzen zu schulen. Nur so können sie später unsere Kunden individuell betreuen.“ Drei ehemalige Azubis der Schwenninger sind bereits soweit: Sie haben ihre Abschlussprüfungen bestanden und wurden übernommen.

Informationen rund um die Berufswahl und den Berufseinstieg stehen auch auf dem Online-Portal der Schwenninger www.ab-in-die-ausbildung.de zur Verfügung. Für Berufseinsteiger gibt es dort Checklisten, Downloadmaterial, Links zu Stellenbörsen sowie Tipps für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch.

(Redaktion)