Sign In

Welcome, Login to your account.

| Mo, 31.05.2010 09:15

Südwest Messe öffnet ihre Pforten

Auf die Messe, fertig, los: Richard Drautz, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, eröffnete am Samstag die 51. Südwest Messe. Rund 720 Aussteller zeigen bis zum 6. Juni auf einer Ausstellungsfläche von 60 000 Quadratmetern rund 10 000 Produkte der unterschiedlichsten Themenfelder.

Die Südwest Messe ist bis zum 06. Juni täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (Foto: SMA).

Die Südwest Messe ist bis zum 06. Juni täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (Foto: SMA).


„Für das Land spielt die Messe eine wichtige Rolle: Sie dient als Aushängeschild für die wirtschaftliche Attraktivität der gesamten Region“, versichert Ministerpräsident Stefan Mappus, der als Schirmherr fungiert, in seinem Grußwort. 4 000 Mitarbeiter sind an den Messeständen in den 21 Hallen und auf dem Freigelände im Einsatz, um Produkte vorzustellen und Fragen der Besucher zu beantworten.

Zudem bietet die große Ausstellung für Industrie, Handel, Handwerk, Haus- und Landwirtschaft ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Für die Kleinen ist auf dem Messegelände einiges geboten: Das Kinderland lädt zu einem Treffen mit Kasper, Seppl und anderen ein, die Hüpfburg schreit geradezu danach, dass Kinder sich austoben, und auch auf dem Spielplatz im Freien oder im Messekindergarten kommen die Kleinen ganz groß raus. Neu ist in diesem Jahr zudem die Spiele-Insel, eine Gemeinschaftsaktion von Playmobil und Ravensburger.

Im Festzelt ist gute Stimmung inklusive, denn hier können Besucher Stars aus der Showbranche hautnah erleben. Mit Tony Marshall tritt am 2. Juni einer der erfolgreichsten Vertreter der deutschen Schlagermusik auf die Bühne der Südwest Messe.

(Redaktion/SMA)