Sign In

Welcome, Login to your account.

| Fr, 27.02.2009 09:40

Weiterbildung für Berufstätige und KMUs: ".biz + byte im Arbeitsalltag" am 14. März 2009 in Mainz

Noch freie Plätze beim Jahreskongress der webgrrls.de e.V. Frankfurt / Mainz (ots) - Das bundesweite Business-Netzwerk webgrrls.de lädt interessierte Frauen und Männer am Samstag, 14. März 2009, 9:30 - 15:00 Uhr zu Vorträgen und Networking in die Johannes Gutenberg-Universität Mainz ein.

Logo: "biz + byte im Arbeitsalltag"


"Die Digitalisierung von Alltags- und Geschäftsprozessen ist fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Die neuen Medien richtig zu nutzen ist somit heute wichtiger denn je. Die Weiterbildungsveranstaltung "biz und byte im Arbeitsalltag" bietet den idealen Rahmen für Berufstätige und KMUs sich über zahlreiche Themen im IT-Bereich zu informieren und wichtiges Networking zu betreiben.", so Dipl.-Ing. Jens Grünberg, Geschäftsführer der IT-Akademie Mainz.

Verena Osgyan, geschäftsführender Vorstand webgrrls.de e.V.: "Die Referenten und Referentinnen aus Politik und Kommunen, Beratungsunternehmen und Agenturen und dem Chaos Computer Club bilden ein Spektrum ab, das die Digitalisierung von Alltags- und Geschäftsprozessen bewusst positiv angeht. Kontrovers beleuchtet wird das Thema während der Podiumsdiskussion unter dem Motto 'Die Geister, die wir riefen'. Wir erwarten ein spannendes und praxisnahes Programm, das sich von kommerziellen New-Media-Kongressen abhebt. Unsere Kontakte zu vielen Branchen, in denen die Webgrrls beruflich vertreten sind, haben es uns ermöglicht, trotz der sehr günstigen Tagungspauschale ein hochwertiges Vortragspaket zu schnüren."

Die Tagung unter der Schirmherrschaft von Vera Reiß, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur in Rheinland-Pfalz, bietet ein umfangreiches Programm mit Vorträgen zu Themen wie Datensicherheit, Knowledge Management, Online-Marketing und eGovernment. Wie kann ein Unternehmen mit Web 2.0 Zielgruppen exakter erreichen? Ist der Einsatz von Open Source-Software eine Alternative? Welches Potenzial steckt in eLearning-Angeboten? Wie kann man den Arbeitstag effektiv organisieren?

In der begleitenden Infobörse und beim Rahmenprogramm haben Berufstätige und Unternehmerinnen und Unternehmer die Möglichkeit, kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner kennen zu lernen. Der Teilnahmebeitrag inklusive Catering beträgt 38 Euro.

Infos in Kürze:

Tagung "biz + byte im Arbeitsalltag" 14. März 2009 | 9.30 - 15.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Neues Hörsaalgebäude Naturwissenschaften, Duesbergweg 10-14, 55099 Mainz

Veranstalter:

webgrrls.de e.V., Regionalgruppen Frankfurt und Mainz-Wiesbaden; www.webgrrls-rheinmain.de

Unterstützer/Sponsoren:

Institut für Informatik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Hessen Agentur | Hessen IT

IT-Forum Mainz - eine Initiative der Wirtschaftsförderung

rlpinform - Multimediainitiative der Landesregierung Rheinland-Pfalz