Sign In

Welcome, Login to your account.

| Mo, 22.10.2012 11:16

Zehn Messen beim Stuttgarter MesseHerbst

Erstmals finden in diesem Jahr unter dem Dach des Stuttgarter MesseHerbst insgesamt zehn verschiedene Messen statt. Neben den bereits etablierten Messen gibt es zwei Neuerungen. Zum ersten Mal findet die neue Messe „Die Besten Jahre – die Messe zum Aktivbleiben“ statt. Ebenso ist die Animal, Ausstellung für Heimtierhaltung, 2012 erstmals vertreten.

Der Stuttgarter MesseHerbst findet in diesem Jahr vom 16.-25. November statt. (Foto: Messe Stuttgart)

Der Stuttgarter MesseHerbst findet in diesem Jahr vom 16.-25. November statt. (Foto: Messe Stuttgart)


Die neue Messe „Die besten Jahre – die Messe zum Aktivbleiben“ feiert im MesseHerbst 2012 ihre Premiere. Am 19. und 20. November präsentieren Aussteller aus allen Lebensbereichen Produkte für die Generation 50plus. Gezeigt werden Neuheiten aus den Bereichen Mode und Schönheit, Service und Pflege sowie Tourismus und Reisen. Neben Möglichkeiten zur aktiven Gestaltung des zweiten und dritten Lebensabschnitts nimmt die Messe ein weiteres Thema in den Blick: das ehrenamtliche Engagement. Auf dem „Marktplatz Ehrenamt“ informieren verschiedene Organisationen über Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit.

Erstmals im Verbund des Stuttgarter MesseHerbst findet am 17. und 18. November die Animal, Ausstellung für Heimtierhaltung, statt. Ein Schwerpunkt der diesjährigen Messe: der Hund als Sozialpartner. Der Berufsverband für Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V. (BHV) informiert Einsteiger und fortgeschrittene Hundebesitzer über das Leben mit Hund. Darüber hinaus gibt es während verschiedener Rassepräsentationen Antworten auf die Frage „Welcher Hund passt zu mir?“. Katzenliebhaber, Nagetierfreunde und Reptilienbegeisterte kommen während der Animal auch auf ihre Kosten. Auf sie warten unter anderem ein Katzen-Agility-Turnier, Therapiekaninchen sowie eine 500 Quadratmeter große Dschungellandschaft.

Traditionell eröffnet wird der Stuttgarter MesseHerbst von der Internationalen Mineralien- und Fossilienbörse. Schmuck- und Fossilienliebhaber können hier vom 16. bis 18. November glitzernde und steinerne Schönheiten bewundern. In einer Sonderschau werden „Achate – zauberhafte Streifen“ gezeigt. Ergänzt werden die Ausstellungen durch zahlreiche Vorträge und Mitmach-Angebote: Silberschmieden, Kurse zur Bestimmung von Mineralien und Fossilien sowie Geoden knacken.

Aktiv werden können Besucher auch auf der Familie & Heim, Süddeutschlands großer Einkaufs- und Erlebnismesse: Im Heimwerker-Haus, einem Rohbau mitten in der Messehalle, können die Besucher unter der Anleitung von Profis neue Tricks und Kniffe lernen, Laminat verlegen und neue Werkzeuge testen. Daneben gibt es unter anderem Energiespar-Tipps beim „Treffpunkt Energieberatung“, eine 2000 Quadratmeter große Küchenausstellung sowie einen tiefen Einblick in die regionale Wirtschaft in der „Wirtschaftsoase Leinfelder-Echterdingen“. Die Familie & Heim hat ihre Tore vom 17. bis 25. November geöffnet.

Zu den festen Größen innerhalb des Stuttgarter MesseHerbst gehören außerdem die beiden Messen eat & STYLE und Babywelt. Auf der eat & STYLE zeigen Sterneköche auf der Kochshow-Bühne ihr Können. Daneben warten regionale Köstlichkeiten und internationale Spezialitäten auf die Besucher. Auf der Babywelt können sich vor allem junge Eltern und Familien über Produkte rund um den Nachwuchs informieren.

Vom 22. bis 25. November finden während des MesseHerbst vier weitere Messen statt: Hobby & Elektronik, Süddeutsche Spielemesse, Kreativ- & Bastelwelt sowie Modell Süd.

Weitere Informationen zu den Messen sind unter www.messestuttgart.de/messeherbst/ abrufbar.

(Redaktion)